Egal wo wir sind, wir möchten den Menschen und allen Städten, in denen man unsere Shops findet, etwas zurückgeben. Deshalb hat jeder Shop eine eigene Partner-Charity, die er unterstützt. Das gilt natürlich auch für unsere Zentrale in London sowie für unsere Verteilerzentren. Wenn es darum geht Gutes zu tun, kommt niemand zu kurz.

WIR SPENDEN 1% unserer Einnahmen jedes Jahr an wohltätige Zwecke.

WIR UNTERSTÜTZEN ÜBER 132 KLEINE LOKALE Charities DAS GANZE JAHR HINDURCH.

SEIT 2010 HABEN WIR über 3 Millionen Euro an unsere Charities gespendet.

Und während unser Unternehmen wächst, holen wir immer mehr Charites an Bord. Wie wir das so schnell machen? Ganz einfach. Wir fragen unsere Kunden und Verkäufer, sie kennen sich in der Gegend am besten aus. So haben wir schon viele wertvolle Empfehlungen für lokale Charities bekommen, mit denen wir gemeinsam Großes erreichen.

EINE VOLLSTÄNDIGE LISTE UNSERER CHARITIES FINDEST DU HIER.

UNSERE INITIATIVE „MADE FOR CHANGE“

Auch jenseits lokaler Charitys möchten wir positive Impulse setzen. Zum Beispiel unterstützen wir mit unserer Initiative „Made for Change“ Schulstipendien in Indien.

Dazu produzieren und verkaufen wir spezielle „Made for Change“-Taschen; der Gewinn kommt den Kindern jener wundervollen Menschen zugute, die in unseren Produktionsstätten arbeiten.

Auf diese Weise konnten wir im Laufe der letzten fünf Jahre über 1.300 Stipendien finanzieren. Der Erfolg gibt uns Antrieb, die Initiative fortzuführen und unsere Charity-Produkte weiter zu verbessern.

UNSERE CHARITY-PRODUKTE SHOPPEN

„Immer, wenn du ein Charity-Produkt kaufst oder an einer unserer Spendenaktionen teilnimmst, unterstützt du automatisch deine lokale Community.“